Neue CD Erscheint am 6. März, 2020

Sharon Kam präsentiert auf ihrem neuen Album für Orfeo romantische Klarinettenkonzerte von drei verschiedenen Komponisten. An ihrer Seite steht der Dirigent Gregor Bühl und das ORF Radiosymphonieorchester Wien.

 

„Seit der Aufnahme des Weber-Konzertes mit Kurt Masur sind 20 Jahre vergangen und meine Sicht auf das Stück hat sich seitdem sehr verändert. Ich möchte es viel leichter, à la Rossini wiedergeben, nicht in diesem schweren, romantischen Klangbild wie zuvor.“

 

Das Konzert von Bernhard Henrik Crusell, im selben Jahr verlegt wie das Weber-Konzert, sowie das immer noch unbekannte Opus des polnischen Komponisten Karol Kurpinksi, runden das Programm ab und vermitteln einen abwechslungsreichen Eindruck in die Epoche der frühen Romantik.

Trio CD "Contrasts" ist auf der 

Bestenliste der deutschen Schallplattenkritik 1.2020

Jurys Bewertung:

Kammermusik ist eine Leidenschaft der großen Soloklarinettistin Sharon Kam. Mit ihrem Bruder Ori Kam, Edelbratscher und Mitglied im Jerusalem Quartet, tritt sie schon seit Kinderzeiten auf. Das schafft eine seltene Vertrautheit im musikalischen Denken, eine fast unheimliche Symbiose, bei aller Verschiedenheit in Stimme, Ausdruck, Farbe oder Phrase. Das Programm ihres neuen Albums haben Kam und Kam gemeinsam mit dem Pianisten Matan Porat mehrfach live aufgeführt, bevor sie ins Studio gingen, es ist gebaut wie ein ideales Konzert: Wandert den Höhenkamm der raren Originalliteratur ab, von Mozart bis Schumann, inklusive jazzverliebter Zugabe. Wechselt für die Herzstücke das Klangkostüm: Die Klarinette singt statt der Menschenstimme bei Brahms. Die dunkle Bratsche wagt sich an den vertrackten Violinpart bei Bartók. Grandios, hinreißend! (Für die Jury: Eleonore Büning)

Portrait in die Elbphilharmonie

ELBPHILHARMONIE HAMBURG GROSSER SAAL


DI, 28. Januar, 2020   20 UHR

Portrait Sharon Kam

Mozart / Penderecki / Vasks

AUSVERKAUFT!

Kammermusikgemeinde Hannover

ORANGERIE HERRENHAUSEN


FR, 21.2.2020   19:30 UHR

Sharon Kam, Liza Ferschtmann, Christian Poltéra, Enrico Pace

Schulhoff / Bartók/ Messiaen

Tickets ab €16,30

Copyright © 2019     Sharon Kam - Clarinet

BC_logo_BLACK.png